U5A9789

Schöne Träume


„Wie man sich bettet, so liegt man“, sagt eine altbekannte Redensart. Also ist es doch sonnenklar, dass dem Bett beim Thema Einrichten eine ganz besondere Bedeutung zukommt. Es ist Ruheort, Rückzugsort, es behütet unseren Schlaf und schafft Räume für unsere Träume … Ob des Nächtens oder bei Tage: das Louis Seize-Bett aus massiver Eiche bietet eine traumhaft schöne Schlummerkulisse. Es wurde um 1790 mit viel Liebe zum Detail gefertigt, was unter anderem die aufwändigen Schnitzereien verraten. Von wem der Baumeister wohl träumte, als er das flammende Herz ins Kopfteil schnitt …? Sie wollen mehr erfahren? Dann freuen wir uns über Ihren Besuch zum Probeträumen – oder auf unserer Website unter www.britsch.com.


Ihr Georg Britsch und Team